"Karwendelkönig"

  TIER- UND LANDSCHAFTSPHOTOGRAPHIE   

 

                                                   Individual-Workshop für Fortgeschrittene

Termin:  auf Anfrage ganzjährig  (nur nach ausführlicher Vorbesprechung !)

Dauer:    individuell abgestimmt

 

Der Alpenpark Karwendel ist ein absolutes Highlight mit photographischen Traummotiven:

Eine faszinierende Bergwelt mit ihren urigen Ahornbäumen, die Gemsen in einer traumhaften alpinen Umgebung und dazu ursprüngliche Wildbäche, die eine unerschöpfliche Vielfalt an Photomöglichkeiten bieten.

Inhalt des Workshops

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Naturphotographen, die bereit sind, für außergewöhnliche Photos auch entsprechenden Einsatz zu zeigen. Gute Fotos entstehen nicht zufällig...

Bei diesem Workshop werde ich zur Seite stehen, damit Sie mit der richtigen Kameraeinstellung und der richtigen Perspektive Ihr Motiv interessant und spannend ins richtige Licht setzen können.

In der Theorie und in der Praxis lernen Sie Bildaufbau, AF-Einstellungen, Blende und Belichtungszeit optimal auf das Motiv abzustimmen.

Des Weiteren erläutere ich nach dem Photoshooting bei der Bildbesprechung meinen Workflow bei der digitalen Bildbearbeitung (Adobe Photoshop Raw Konverter, Übernahme in Photoshop und weitere Bildbearbeitung in PS).

Auch Fragen zur Ausrüstung werden behandelt und viele Praxistipps runden das Programm ab.

 Je nach Teilnehmerwunsch kann Theorie und Praxis unterschiedlich gewichtet werden.

 

Workshop Anforderungen:

- überdurchschnittlich gute Kondition für bis zu 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg mit Gepäck!

- absolute Trittsicherheit in steilem, alpinem Gelände (Geröll, evtl. Schnee)

- Bereitschaft, auch bei widrigen Wetterverhältnissen auszuharren, um "DAS" Foto zu machen

- Bereitschaft zum sehr frühen Aufstehen

- Grundkenntnisse der Kamerabedienung sowie der allg. Photographie (wie der Zusammenhang von Blende und Belichtungszeit) sind Voraussetzung!!

- Technische Voraussetzung: Brennweiten von mind. 600mm (Tierphotographie), Weitwinkel für Landschaftsphotographie. Weiteres nützliches Zubehör: (Photo-)Rucksack für den Transport, Stativ, Polfilter, Grau(verlauf)filter, genügend Speicherkarten und Akkus / Ladegerät, Laptop, Regenschutz.

Wetterfeste, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Bergschuhe, Stirnlampe/Taschenlampe für die Zeit vor Sonnenaufgang, Thermoskanne für warme Getränke, ev. Wärmepads für Akkus oder Hände.

Preis / Leistungen:

 - Führung im Nationalparkgelände

 - Anleitung bei der Tier- und Landschaftsphotographie

 - Bildbesprechung und Tipps zu Ausrüstung, Bildbearbeitung etc.

 - Individuelle Betreuung und Berücksichtigung der Teilnehmerwünsche

 

Kosten: 390 Euro pro Teilnehmer/Tag

Im Preis nicht inbegriffen ist die An- und Abreise zum Veranstaltungsort, Reise- bzw. Stornoversicherung, Unterkunft und Verpflegung. Für den Workshop organisiere ich für Euch in einem nahegelegenen Hotel/Landgasthof ein Zimmer, dessen Zahlung bei Eurer Abreise erfolgt.

 

Anmeldung und Durchführung des Workshops erfolgt auf Grundlage der AGB von Dr. Gerald Haas photo-outdoor.de!

 

Für alle Fragen zum Workshop stehe ich gerne zur Verfügung!

Email: info@photo-outdoor.de

Tel.: 09435/307973

 

Zur Anmeldung (bitte Cookies aktivieren):

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.