Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.


02 Nov 2019

12th International Contest of Photography  -  NARAVA 2019                      PSA Silver Medal

Die Siegerbilder des NARAVA 2019 wurden nun offiziell vorgestellt.

Ich freue mich riesig, dass ich mit meiner Aufnahme eines Libellen-Schmetterlingshaftes unter den Gewinnern bin und in der Kategorie "Nature" die PSA Silver Medal gewonnen habe!

Ganz herzlich gratuliere ich auch den anderen Preisträgern, die unglaublich gute Aufnahmen eingereicht haben!

 


21 Okt 2019

Herbst im Karwendel

Anfang Oktober war mein Workshop im Karwendel, worüber ich hier berichten möchte. Auch ein paar Fotos unserer Tour zeige ich Euch gerne.

 

Bei der Fahrt ins Karwendel konnte ich schon den ersten Teilnehmer näher kennenlernen, da sein Zuhause sozusagen auf dem Weg lag und er bei mir mitfuhr. Nach einer sehr kurzweiligen Anfahrt kamen wir kurz vor Mittag an der Unterkunft an, wo wir auf die übrigen Teilnehmer trafen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen besprachen wir das Programm für die nächsten Workshoptage. Danach ging es auch schon los zum ersten Natur-Fotoshooting, bei dem wir uns den Bergahornen mit ihrem Herbstlaub widmeten. Der Zeitpunkt des Workshops war ideal, die Herbstfärbung war auf ihrem Höhepunkt angelangt. Im sanften Gegenlicht der Nachmittagssonne leuchtete das Laub golden und bescherte uns wunderschöne Eindrücke. Später beschäftigten wir uns noch intensiv mit den urigen Stämmen uralter Bergahorne, ihren moosbewachsenen Ästen und den darauf wachsenden Farnen. Mit kleinen Hilfestellungen fanden alle Teilnehmer nicht nur den richtigen Ausschnitt für Ihr Motiv sondern auch kreative Sichtweisen mit interessanten Ergebnissen.

 

Erst als das Licht fehlte, kehrten wir in die Unterkunft zurück, wo wir die gute österreichische Küche beim Abendessen genießen durften. Unsere abendliche Gesprächsrunde, bei der ich zuerst ein paar Bildideen zum Thema „Herbst im Karwendel“ präsentierte, führte zu langen Gesprächen über Bildgestaltung und die Umsetzung von Bildideen. Die Workshoprunde war voll interessiert, so dass wir an diesem Abend/in dieser Nacht das Licht in der Gaststube ausgemacht haben :).

 

Am nächsten Morgen wurden wir mit einem fantastischen Lichtspiel zwischen Sonne, Talnebel, herbstlich gefärbten Bergahornen und schneebedeckten Bergspitzen begrüßt, das uns außergewöhnliche Landschaftsfotos bescherte. So toll habe ich die Landschaft dort noch nicht erlebt! Nach einem leckeren Frühstück starteten wir unsere Tour zu den Gemsen, die für diesen Tag auf dem Programm stand. Nach einer Wanderung durch die grandiose Bergwelt entdeckten wir die Kletterkünstler, die an den Berghängen in Ruhe ihr Futter suchten. Wir nahmen uns viel Zeit, die Gemsen zu beobachten und konnten schöne Szenen auf den Chip bannen. Als die Schleierbewölkung sich auflöste, wärmte uns die herbstliche Sonne und wir beschäftigten uns mit Gegenlichtaufnahmen der urigen Bergahorne. Nach einem langen Tag war das leckere Abendessen wieder sehr willkommen. Viele intensive Gespräche führten dazu, dass wir erneut ziemlich spät die Stube verließen.

 

Am nächsten Tag war das Wetter bedeckt, so dass wir uns den Baumdetails und den Farnen widmeten und sich interessante Bildergebnisse auf der Speicherkarte sammelten. Als das Wetter zunehmend ungemütlicher wurde, fuhren wir nachmittags ins das Quartier zurück und genehmigten uns ein spätes Mittagessen. Danach gab es eine Trainingseinheit Bildbearbeitung, bei der wir meinen Workflow bei der RAW-Entwicklung besprachen. Auch das Thema Bildanalyse beschäftigte uns eingehend. Nach einer Pause zum Abendessen, ging es weiter mit den Feinheiten bei der Bildbearbeitung bis tief in die Nacht.

 

Der nächste Tag stand nochmal im Zeichen der kreativen Bildgestaltung, aber auch die Bachfotografie war ein zentrales Thema für heute. Wir suchten die schönsten Abschnitte des unverbauten Wildbaches auf und genossen unseren Flow beim Fotografieren und die herrliche Landschaft. Es ist erstaunlich, wie hoch die Motivdichte an diesem Bach ist, wenn das geschulte Auge die Besonderheiten erkennt. Mit neuen tollen Bildergebnissen endete der Workshop nach 3 Tagen voller intensiver Eindrücke. Das Interesse, die außerordentliche Motivation und die gelungenen Bildergebnisse der Teilnehmer vereinten sich zu einem schönen, gemeinsamen Herbsterlebnis, das ich nicht missen möchte!


23 Sept 2019

In Feld und Flur

In diesem Sommer habe ich mich photographisch auch den heimischen Wildtieren gewidmet. Bei meinen Touren hatte ich ein paar schöne Begegnungen mit Fuchs, Reh und Hase.

Ich kann Euch sagen: Es war gar nicht sooo einfach, diese scheuen Gesellen zu überlisten...

Hier ein paar meiner schönsten Bildergebnisse. Viel Spaß beim Anschauen!


25 Aug 2019

Artikel "Fotografieren mit Speziallinsen - Trioplan-Objektive von Optik Meyer Görlitz"  in Naturblick 3/2019

In der aktuellen Naturblick-Ausgabe 3/2019 starte ich eine neue Serie zum Thema "Fotografieren mit Speziallinsen. Um aus der Masse der täglich geposteten Fotos heraus zu stechen, eignen sich Speziallinsen hervorragend, um außergewöhnliche Fotos zu machen, die mit speziellen Effekten, hervorragender Qualität oder ungewöhnlichen Sichtweisen beeindrucken. Den Start der Serie machen die Objektive Trioplan 35+ f/2,8 und Trioplan 100 f/2,8. Das Seifenblasenbokeh der Trioplan-Optiken ist fast schon legendär. In diesem Test berichte ich über die Möglichkeiten und Grenzen dieser Speziallinsen.


09 Aug 2019

Zum Steinbock-Shooting in die Alpen

Vor einiger Zeit war ich mit Claudia zum Steinbock-shooting in den Alpen unterwegs. Wir sind unzählige Höhenmeter gelaufen, haben die fantastische Bergwelt genossen und waren auf Spurensuche, um die Steinböcke zu photographieren. Mit 20 kg Photogepäck im Rucksack war das eine schweißtreibende Angelegenheit und nicht immer hat das Wetter mitgespielt: Mal war es zu sonnig, mal war der Nebel so dicht, dass wir die Steinböcke in 20 Metern Entfernung nicht gesehen, sondern nur gehört haben. Und auch intensiver Regen und Gewitter hat uns manchmal zugesetzt. Aber an anderen Tagen hat es gepasst und die Begegnungen mit den grandiosen Kletterern wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Es war eine intensive Zeit mit vielen schönen Naturerlebnissen!

 


04 Juli 2019

Galerie Kroatien online

Lange ist es  her, seit wir das letzte Mal in Kroatien waren. Heuer hat es endlich mal gepasst und wir  konnten dieses schöne Land wieder besuchen.

Viele Wanderungen haben uns an der Küste entlang geführt und uns im Inland die artenreichen Flora und Fauna nähergebracht. Auch wenn das Wetter nicht immer optimal war: Ein paar Fotos haben wir natürlich auch mitgebracht, die jetzt in unserer neuen Galerie "Kroatien" zu sehen sind.


02 Juni 2019

Werbung weil Markennennung

Artikel "Facetten eines Standortes - Variationen von Licht, Wetter, Tageszeit und Ausschnitt"  in Naturfoto 6/2019

Aller guten Dinge sind drei: Mit dem Artikel in der Naturfoto gibt es momentan wieder drei Artikel von uns in verschiedenen Magazinen zu lesen. Bereits das vierte "Triple"!

Im aktuellen Heft der Naturfoto zeigen wir die Vielfalt der fotografischen Möglichkeiten, die ein einziger Fotostandort bieten kann: Alle Fotos wurden nur von einem einzigen Standort aus gemacht.


28 Mai 2019

Werbung weil Markennennung

Artikel "Canon EOS R - Praxisbericht zu Canons erster spiegelloser Vollformatkamera"  in Naturblick 2/2019

Wie schlägt sich die Canon EOS R in der Praxis?

Die Testbedingungen waren wirklich hart für die Canon EOS R, sie musste Schnee, Kälte und Nässe trotzen.

Das Magazin Naturblick hat meine Erfahrungen mit dieser Kamera veröffentlicht.

Noch weitere, schöne Artikel gibt´s in dieser Ausgabe, unbedingt reinlesen!


25 Mai 2019

Werbung weil Markennennung

Artikel "Abenteuer Botswana - Tierbegegnungen hautnah"  in NaturErleben 3/2019

In der aktuellen Ausgabe des Magazins "NaturErleben" ist wieder ein Artikel von uns erschienen.  Wer sich für Abenteuer in Botswana und hautnahe Begnungen mit Tieren interessiert, sollte unbedingt reinlesen!

Es gibt darüber hinaus noch viele weitere interessante Artikel in diesem Magazin!


24 Mai 2019

Kategoriesieger beim internationalen Photowettbewerb                    "Magical Nature - The Nature Photography of the Year 2018"

Mit meinem Foto "Mayflies" habe ich beim internationalen Wettbewerb "Magical Nature - The Nature Photography of the Year 2018" in der Kategorie "Man and Nature" den 1. Platz  erreicht und bin Kategoriesieger geworden.

Ich freue mich riesig über diese Auszeichnung!

 

Außerdem wurde in der selben Kategorie mit                      "Drinking elephant"  ein weiteres Photo von mir als "Highlight" ausgezeichnet!


http://photonature.si/gallery.html

Am 18. Mai fand die Preisverleihung des Magical Nature 2018 Photowettbewerbwerbs in Lubljana statt. Da wir zu der Zeit gerade auf der Durchreise in Slowenien war, habe ich gerne die Gelegenheit genutzt, um der Preisverleihung beizuwohnen. Der Präsident der slowenischen Naturfotografenvereinigung Artnak Marjan hat eine super Diashow mit den besten Fotos des Wettbewerbs gezeigt und anschließend die Preisverleihung vorgenommen. Danach gab es einen kleinen Umtrunk und Imbiss, bei dem sich interessante Gespräche mit den anwesenden Fotografen ergaben.


Werbung weil Markennennung

28 April 2019

Praxistest Canon EF 300mm f/4 L IS

Mit dem EF 300 mm f/4 L IS hat der Fotograf eine top verarbeitete Festbrennweite in Händen aus Canons L-Serie mit sehr guten optischen Eigenschaften. Die Linse ist von Gewicht und Abmessungen recht handlich und lässt sich universell einsetzen: Nicht nur im klassischen Telebereich kann das EF 300 mm f/4 punkten, auch als Makroobjektiv lassen sich damit verblüffende Ergebnisse erzielen.

Welche Erfahrungen ich mit diesem Objektiv in der Praxis gemacht habe, könnt ihr detailiert in diesem Bericht lesen.


13 April 2019

Frühblüher 2019


15 März 2019

Nationalpark Bayerischer Wald

Der Frühling nähert sich mit großen Schritten, da wird es Zeit, hier noch die Photos vom letzten Winter-Workshop im Bayerischen Wald zu zeigen. Auch wenn ich gerne Neuschnee und kältere Temperaturen vorgefunden hätte, so konnten wir doch einmalige Aufnahmen umsetzen. Am Gipfel des Lusen wurden wir mit einem wunderbaren Farbspektakel nach Sonnenuntergang belohnt. Auch einige Nachtaufnahmen vom herrlichen Sternenhimmel landeten auf dem Chip. Und bei Luchs, Bär & Co. konnten wir ebenfalls schöne Aufnahmen machen!

Hier sind ein paar meiner Lieblingsaufnahmen vom Workshop und meiner Vorbereitungstour! Außerdem war ich noch mit Claudia auf einer weiteren Erkundungstour im Bayerischen Wald, wo mich die Szenerie und die Wetterstimmung total begeistert hat. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos!


 02 März 2019

29. Memorial Maria Luisa 2018                                                            International Mountain, Nature and Adventure Photo Contest

Die Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs  Mamorial Maria Luisa 2018 wurden prämiert und sind nun offiziell online zu finden. Ich freue mich besonders darüber, dass ich in diesem Jahr vertreten bin in der Kategorie „Animal World“ mit meinem Bild „SPLASH!“.


 09 Feb 2019

Unterwegs in den Dolomiten

Letztes Jahr war ich mit Claudia einige Zeit in den Dolomiten unterwegs, um dort die fantastische Bergwelt zu erkunden. Das Wetter war sehr wechselhaft: Zum Bergsteigen weniger optimal, aber als Fotograf kommt man dabei voll auf seine Kosten. Die Gebirgslandschaft mit den schlanken Felsnadeln und ihren unzähligen Türmen und Graten bietet unzählige Fotomotive. Das Wechslespiel der Wolken zu beobachten, wenn sie um die Gipfel ziehen und ununterbrochen neue Motive schaffen, hat eine beruhigende, fast meditative Wirkung auf mich. Es ist aber auch zugleich unheimlich spannend: Einzelne Gipfel tauchen plötzlich aus dem Nebelmeer auf, Lichtspots treffen auf einen Grat oder die letzten Sonnenstrahlen des Tages bringen die Bergflanken zum Leuchten... Ein paar Aufnahmen möchte ich Euch hier vorstellen, viel Spaß beim Anschauen!


Werbung weil Markennennung

 13 Jan 2019

Canon EOS R – Praxisbericht über Canons erste spiegellose Vollformatkamera

Mit der ersten spiegellosen Vollformatkamera    EOS R aus dem Hause Canon wurde gleichzeitig ein neues RF-Objektivbajonett mit 12-poligem Anschluss auf den Markt gebracht: Ein schnellerer Autofokus, über 5000 wählbare AF-Positionen, Schwenkdisplay, hochauflösender elektronischer Sucher und 30 Megapixel machen neugierig, wie sich die Kamera in der Praxis bewährt. Hier berichte ich über meine Erfahrungen mit dieser Kamera. Mehr lesen...


 03 Jan 2019

Winterimpressionen aus dem Nationalpark Bayerischer Wald

Wow, waren das fantastische Fotomotive im Nationalpark Bayerischer Wald - Schneefall und Winterfeeling pur!!

Das Fotografieren hat einfach nur riesigen Spaß gemacht! Bär und Luchs mit Schnee im Pelz, solche Fotos sind für mich immer wieder Antrieb, auch im Winter den Temperaturen zu trotzen um das "Besondere Foto" zu machen.

Die Bedingungen waren nicht immer einfach: Am Berg war der Wind so stark, dass ich das Stativ fest im Schnee verankern musste. Dafür waren an den Bäumen und Felsen sagenhafte Eisformationen festgefroren.


 01 Jan 2019

photo-outdoor.de wünscht seinen Besuchern einen guten Start in das Neue Jahr 2019!

Eines Tages wirst Du aufwachen

und keine Zeit mehr haben für die Dinge,

die Du immer wolltest.

Tu sie jetzt!

 

Paulo Coelho