10  Jan 2018

Artikel "Mit Allrad und Dachzelt - Unterwegs in Namibia und Botswana" in NaturFoto 1/2018

In der Januar-Ausgabe der NaturFoto berichten wir über die Erlebnisse und Abenteuer unserer bisherigen Afrika-Touren.

 

Wenn ich ehrlich bin, kein Artikel vorher war schwieriger zu schreiben, als dieser hier!

Wie soll man die Abenteuer von sechs langen Afrika-Touren auf nur neun Seiten zusammenfassen??

Und auch die Festlegung der Bildauswahl war alles andere als einfach... Aber schließlich ist einer unserer Lieblingsartikel daraus entstanden. Wir können ihn auf jeden Fall allen Afrika-Fans empfehlen!

 

GANZ WICHTIG: Demnächst gibt´s hier auf photo-outdoor.de die besten Photos unserer neuen Afrikatour zu sehen. Löwen und Kampfadler hautnah, ein Superschwarm mit tausenden von Vögeln, Rhinos, Kingfisher und viele weitere Highlights.


02 Jan 2018

Die Oberpfalz von oben!

Ein paar Eindrücke meiner Heimat aus der Sicht der Vögel: Viele Gegenden hier habe ich schon zu Fuß erkundet. Das Ganze nochmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, ist wahnsinnig faszinierend. Das ist ein Thema, das ich in Zukunft sicher auch weiterverfolgen werde.

Ein paar der schönsten Ecken möchte ich Euch hier zeigen. Viel Spaß beim Anschauen!


28 Dez 2017

photo-outdoor.de wünscht all seine Lesern ein gesundes und glückliches neues Jahr 2018!

Nach "alter" Tradition gibt es hier zum Jahreswechsel immer einen Spruch mit auf den Weg. Sorry, dass er diesmal nicht positiv ausfällt, aber wenn ich mir die letzten politischen Entscheidungen auf europäischer bzw. weltweiter Ebene betrachte, gibt es nichts Treffenderes:

 

"Erst wenn der letzte Baum gerodet,

der letzte Fluss vergiftet,

der letzte Fisch gefangen ist,

werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

Indianische Weissagung                           

 


02 Dez 2017

Grenzgängig - Alpin-Photographie im Winter - Teil I

Wintertouren gehören zur Königsdiziplin beim Bergsteigen. Genauso ist es beim Photographieren: Die extremen Wetterbedingungen stellen eine zusätzliche Herausforderung für Mensch und Material dar. Unter diesen Konditionen optimale Ergebnisse zu erzielen, ist ungleich härter als im Sommer. Und ALPIN-Photographie im Winter von Landschaft und vor allem von Tieren ist wohl die ultimative Herausforderung für den Photographen: Tiefer Schnee, Minusgrade, schweres Gepäck mit Winterausrüstung, zusätzlich Photoausrüstung, unzählige Höhenmeter den Berg hinauf, einsame Touren, schnelle Wetterwechsel, seltene und scheue Tierarten… Gelegenheiten, um Abenteuer zu erleben, zu den Basics zurückzukehren, um Grenzen zu testen und zu verschieben. Und gerade diese Herausforderung reizt mich. Mehr lesen...


14 Okt 2017

Das Workshop-Programm für 2018 ist jetzt online!!

Die Termine für die Workshops im nächsten Jahr stehen jetzt fest.

 

Neu im Programm ist der Karwendel-Workshop im Herbst, wo wir die Herbstfärbung der Bäume in Szene setzen werden. Neben der Landschaft steht aber auch die Bachphotographie auf dem Programm. Ein faszinierender Wildbach liefert  uns viele wunderschöne Motive. Und natürlich werden wir in den Bergen die Gemsen aufsuchen. Was gibt es spanenderes, als die eleganten Kletterer in ihrer felsigen Umgebung abzulichten.

 

Wer es etwas gemütlicher angehen lassen möchte, ist sicher beim Herbst-Workshop im NP Bayerischer Wald aufgehoben. Auch dort werden wir einen schönen Wildbach mit urigen, moosbesetzten Steinen besuchen und die Tierphotographen können zwischen vielen interessanten Motiven wie Bär, Luchs, Wolf, Fischotter, Eulen, ... auswählen.

 

Der Winter-Workshop im NP-Bayerischer Wald ist ein "Klassiker"  und für alle, die besondere Motive suchen. Wer mehr über die Faszination Winterphotographie im Bayerischen Wald wisssen möchte, dem empfehle ich meinen Artikel "Frostige Vielfalt" in der Februar-Ausgabe 2017 des Naturfoto-Magazins nachzulesen.

 

Außerdem gibt es natürlich meine Individual-Workshops. Wenn Ihr ein spezielles Thema umsetzen wollt und Hilfe braucht, stehe ich gerne zur Verfügung.

Sollte sich eine Interessensgruppe zusammenfinden, kann ich gerne auch außerhalb der festen Workshop-Termine eine Tour für Euch zusammenstellen mit einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis. 

Sprecht mich einfach an, ich freue mich auf die Photo-Workshops!

 


14 Okt 2017

Herbst im Karwendel

Der Alpenpark Karwendel zeigt sich im Herbst von seiner schönsten Seite: Das bunte Herbstlaub der Ahornbäume vor den schroffen Gipfeln des Karwendels ist ein wahres Traummotiv. Während der Hirschbrunft ist das Tal mit dem Röhren der Hirsche erfüllt und am Wildbach bieten sich unzählige Motive und laden zum Schauen und Photographieren ein.

Auch bei schlechterem Wetter gibt es viel zu photographieren, wenn die Wolken um die Gipfel ziehen! Und wer sich der Herausforderung stellt und sich hinauf zu den Karwendelgipfeln wagt, kann die Gemsen in herrlicher Landschaft beobachten! Viel Spaß beim Betrachten der Photos.


16 Sept 2017

Nationalpark Bayerischer Wald

Deutschland hat wunderbare Nationalparks mit faszinierenden Landschaften und einer beeindruckenden Tierwelt.

Die Highlights verschiedener Nationalparks möchte ich in der Galerie nach und nach vorstellen.

Über den Nationalpark Bayerischer Wald im Winter habe ich ja schon in der Naturfoto-Ausgabe 02/2017 eine Artikel veröffentlicht. Hier möchte ich das Beste aus dem Bayerischen Wald zu allen Jahreszeiten zeigen. Inzwischen habe ich in dieser Gegend viele Touren unternommen und die besten Ecken erkundet. Ich behaupte mal, dass dort einer der schönsten Flüsse Deutschlands ist. Dick mit Moos bepolsterte Steine sind im Fluss und Wald verteilt und ein wahres Paradies für Landschaftsphotographen. Hinter jeder Flussbiegung zeigen sich neue fantastische Motive, gerade bei regnerischem Wetter die ideale Location für ein Photoshooting! Jetzt im Herbst wachsen außerdem unzählige Pilze im Wald und bieten nahezu unbeschränkte Makro-Möglichkeiten. Mit hat die Gegend sooo gut gefallen, dass ich kurzerhand beschlossen habe, dies in meinen Herbst-Workshop mit einzubauen. Und das Freigelände mit seinen Vielfalt an verschiedenen Tierarten ist immer wieder spannend.

Viel Spaß beim Betrachten der Photos.


04 Sept 2017

Plattkofel - 2955 m

Eigentlich wollten wir nur die Plattkofelrunde ohne Gipfelbesteigung machen…

 

Die Tour geht ja schon mal gut los – erstmal wie blöd suchen wir den Einstieg zur Plattkofel-runde, aber die Ausschilderung ist schlecht bzw. eher gar nicht vorhanden. Sind wir für die Tour zu früh dran (Mitte Juni liegt immer noch Schnee in höheren Lagen nach diesem extrem schneereichen Winter) oder sind die Bauarbeiten am Sellajochhaus schuld, aber auch trotz längerem Suchen finden wir keinen einzigen Wegweiser. Laut Beschreibung sollte links vom Sellajochhaus der Friedrich-August-Weg zur Plattkofelhütte ausgeschildert sein, aber davon ist nichts zu sehen. Mehr lesen...


21 Juli 2017

Die Taugl - Österreichs wilde Klamm

Ein Abenteuer der besonderen Art ist die Begehung des Tauglbachs in der Nähe von Bad Vigaun. Die Taugl ist ein kristallklarer Bach, der sich im Laufe der Zeit tief in die Felsen hineingeschnitten hat. Will man die Klamm erkunden, ist eine Wathose und wasserdichte Verpackung für die Kamera unerlässlich. Das klare Wasser täuscht über die tatsächliche Wassertiefe hinweg: Was auf den ersten Blick nur wenige Zentimeter tief erscheint, ist mitunter ein tiefer Gumpen, in dem man vollständig untertauchen kann... Wer sich nicht scheut, an rutschigen Felsen zu klettern, durchs Bachbett zu waten oder unter Steinen hindurch zu kriechen, wird belohnt mit wunderbaren Photomotiven: Rötlichen Gesteinsschichten kontrastieren mit dem türkisblauen Wasser, die Gesteinsstrukturen faszinieren mit unterschiedlichsten Formen. Hinter jeder Biegung ergeben sich neue Perspektiven und mit Schauen und Photographieren vergeht die Zeit wie im Flug.

Ein paar meiner schönsten Photos sind jetzt in der Galerie "Special: Die Taugl" zu sehen.

 


08 Juni 2017

Galerie "Blumen" jetzt online

Blumen gehören zu meinen photographischen Lieblingsthemen und haben nun endlich eine eigene Galerie bekommen!

Wenn ich auf Makrotour bin, klinke ich mich meist für mehrere Stunden aus dem Alltag aus, selten bekomme ich den Kopf so frei wie hier! Immer wieder fasziniert mich, wie nur wenige Millimeter Ortsveränderung der Kamera die Bildwirkung entschiedend verändern, wie kleine Kameraschwenks ein völlig neues Szenario entwickeln und das Spiel mit Licht und Schatten den Charakter der Bildaussage verwandeln. Das Schöne an der Makrophotographie ist, dass es überall Photomotive gibt, die nur darauf warten, entsprechend in Szene gesetzt zu werden. Es liegt nur am Photographen, Kleinigkeiten nicht zu übersehen und das Besondere zu finden.

Ich wünsche viel Spaß beim Betrachten -> Galerie Blumen


06 Juni 2017

Artikel "Wechselnde Bewohner" in NaturFoto 6/2017

Jetzt ist in der aktuellen Naturfoto der Artikel über das Langzeitprojekt von meinem Fotokollegen Ansgar und mir erschienen: Die verschiedenen Bewohner einer Baumhöhle haben unsere Geduld belohnt und hielten einige Überraschungen für uns bereit!

 

Zusammen mit den Artikeln in "Naturblick" und "Vögel" bin ich nun zeitgleich in drei Magazinen vertreten! Damit habe ich mein zweites Triple geschafft!! :)

Bereits im Februar hatte ich in der Naturfoto 2/17 ("Frostige Vielfalt"), in Naturblick 1/17 ("Korfu - Grüne Perle im Ionischen Meer") und Vögel 1/17 ("Vogelparadies am Chobe-Fluss") zeitgleich drei Artikel veröffentlicht. Ich freue mich wirklich riesig darüber, wenn die Story und die Fotos in gedruckter Form vorliegen!!

 


02 Juni 2017

Artikel "Canon 5D Mark IV - Canons Kamera für Naturfotografen?!" in Naturblick 02/2017

In der aktuellen Naturblick-Ausgabe 02/17 wurde mein Erfahrungsbericht über die Canon 5D Mark IV abgedruckt!

Ich zeige hier die Möglichkeit und Grenzen von Canons neuer Kamera auf und beantworte die Frage, ob gerade Naturfotografen damit glücklich werden ;)


Artikel "Begegnung im rauen Norden" in Vögel 03/2017

02 Juni 2017

Während unserer letzten Norwegen-Tour sind wir dem seltenen Dreizehenspecht begegnet. Die Spurensuche nach ihm hat uns ein paar Enblicke in seine Lebensweise gegeben, aber auch weitere nordische Tierarten konnten wir entdecken.  


10 Mai 2017

Galerie Mallorca online

Während in Deutschland an Ostern Schnee und Frost herrschten, präsentierte sich Mallorca von seiner schönsten Seite.

Unsere besten Fotos sind jetzt in der Mallorca-Galerie online.

 

Viel Spaß beim Anschauen!


05 April 2017

Erfolg bei Glanzlichter 2017

Ich freue mich riesig, dass aus über 20.000 eingereichten Fotos mein Bild "Wintertraum"  als Highlight in der Kategorie "Sleeping animals" beim 19. Internationalen Fotowettbewerb Glanzlichter 2017 ausgezeichnet wurde.

 


30 März 2017

Praxistest Canon 5D Mark IV

 

Canon hat mit der 5D Mark IV einige interessante Neuerungen geliefert, die im Vergleich zum Vorgängermodell eine Neuanschaffung überlegenswert machen. 30,4 Megapixel, deutlich erweiterter Dynamikumfang, Touchdisplay und verbesserter Autofokus, um nur ein paar der wichtigsten Punkte herauszugreifen, machen die 5D Mark IV sehr attraktiv. Gerade diese Kamera könnte zu Canons heimlichen Favoriten für Naturfotografen avancieren. Mehr lesen...

 


19 März 2017

Speiseplan des Hausrotschwanzes

Wenn Vögel im heimischen Garten brüten, ist es nicht nur schön zum Zuschauen, wie der Nachwuchs heranreift, den Photographen freut´s natürlich auch, ist das Objekt der Begierde ja buchstäblich vor der Haustür. Im eigenen Garten ist es relativ unkompliziert, sich den Beobachtungsposten optimal einrichten (Außer den etwas komischen dreinblickenden Nachbarn, die das Tarnzelt mißtrauisch begutachten, sind keine weiteren Hürden zu nehmen ;-)). Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist natürlich auch, dass die Vögel im Garten deutlich weniger scheu sind, da man sich sozusagen täglich begegnet. Trotzdem ist in Nestnähe selbstverständlich entsprechende Sensibilität angebracht, um die Brut nicht zu gefährden.

Am Nebengebäude hat ein Hausrotschwanzpärchen die Nisthilfe angenommen und nun sitzen fünf junge Flaumknäuel darin, die lautstark ihren Hunger herauspiepsen. Mehr lesen...


10 Februar 2017

Artikel "Korfu - Grüne Perle im Ionischen Meer" in Naturblick 01/2017

Wer Lust auf Frühling hat -

in der aktuellen Ausgabe 01/2017 der Zeitschrift Naturblick habe ich zusammen mit Claudia einen Artikel über das Reiseziel Korfu veröffentlicht.

 

Wir haben diese Insel erkundet und geben ein paar Reisetipps, was man sich unbedingt ansehen sollte, wenn man den Frühling auf dieser Insel erleben möchte.


04 Februar 2017

Artikel "Frostige Vielfalt" in NaturFoto 2/17

Cool :)

 

Jetzt endlich ist mein Winter-Artikel über den Nationalpark Bayerischer Wald in der NaturFoto erschienen.

Auf 10 Seiten berichte ich über die Faszination Winterphotographie!


14 Januar 2017

Begegnung mit den Elchen

In den letzten Jahren haben wir schon einige Zeit in Norwegen verbracht und noch nie war uns der Anblick dieser heimlichen Tiere vergönnt...

Bei unserer letzten Tour haben es die Elche aber dann wirklich gut mit uns gemeint: 15 Stück haben wir gesichtet!! Auch wenn das Wetter in Norwegen ziemlich heftig war und wir viele Kilometer zu Fuß zurücklegen mussten: Endlich hat sich unser Elchtraum erfüllt! Mehr lesen...


01 Januar 2017

photo-outdoor wünscht seinen Besuchern alles Gute und viel Glück für das Neue Jahr 2017!

Nichts ist mächtiger

als eine Idee,

deren Zeit gekommen ist!

 

abgewandelt nach Victor Hugo